divider

MFG Wien

Liebe Wienerinnen und Wiener!

Wer sind wir? Wir sind keine professionellen Politikerinnen und Politiker.

Wir sind Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, und unser erklärtes Ziel ist es, mit dem Bewusstsein von Achtsamkeit und Haltung unser aller persönliche, mentale und physische Freiheit zu schützen.

Wir stehen für unser aller unantastbaren Grundrechte ein. Eine Gesellschaft, in der Wenige alles dürfen, aber Viele nichts mehr, kann nicht als demokratisch angesehen werden.

Wien
trenner-duenn

UNSERE WIENER VISION

Ja, wir von MFG Österreich-Menschen-Freiheit-Grundrechte stellen angebliche gefestigte „Erkenntnisse“ in Frage und denken kritisch. Wenn jemand maßnahmenkritische Menschen als “Schwurbler”, “Wissenschaftsleugner” etc. bezeichnet, dann hat er die elementaren Prinzipien der Wissenschaft nicht verstanden, sich überdies nicht mit unabhängigen Studien beschäftigt und schon gar keinen notwendigen sachlichen Diskurs geführt; die Grundstruktur allen wissenschaftlichen Handelns, das diese Bezeichnung verdient, enthält vier Elemente:
  • Formulierung einer „Hypothese“ (einer Annahme, etwa der Annahme, dass ein Medikament bestimmte Wirkungen entfalten würde);
  • Prüfung dieser Hypothese anhand der Erfahrung;
  • wird die Hypothese nicht durch die Erfahrung widerlegt („falsifiziert“): Erklärung der Hypothese zur „Theorie“;
  • Verwendung der Theorie als wissenschaftliche Richtschnur, wobei stets die Möglichkeit bleibt, diese Theorie zu hinterfragen und gegebenenfalls von ihr abzuweichen.

Im politischen Spektrum Österreichs hat bisher eine Kraft gefehlt, die sich explizit für Demokratie und Grundrechte engagiert sowie den wissenschaftlichen Diskurs und freie Meinungsäußerung gefördert hätte. Wir sind diese Kraft, und wir werden in wenigen Jahren in Österreich über ein politisches Gewicht verfügen, das uns Gesetzesänderungen (insbesondere auch Änderungen der Verfassung) im Sinne unsere Mission ermöglicht.

 

MFG Österreich-Menschen-Freiheit-Grundrechte wird als politische Partei für die Aufrechterhaltung der Menschenwürde und Stärkung der Selbstbestimmung unserer Bürger in allen Landtagen und im Nationalrat vertreten sein.

Wir schützen die Freiheit und Wahrung unserer Grundrechte als höchstes demokratisches Gut. Die Menschen, ihre Anliegen und Bedürfnisse stehen im Zentrum unseres Wirkens. Unsere Arbeit gestalten wir miteinander und transparent.

Gerade in Wien – Österreichs Metropole mit internationalem Flair, geostrategischer Bedeutung und vielhundertjährigem kulturellen Erbe – werden wir unsere Vorstellungen von Freiheit, Neutralität und Menschenwürde zum prägenden Faktor der Politik machen. Wie einst der Wiener Walzer, so soll jetzt ein neues, lebendiges Verständnis von Demokratie und Menschenrechten zu unserem Exportartikel werden.

trenner-duenn

AKTUELLES aus Wien

Neueste Artikel

maske-schaedlich-studie-fiala
Sep 26 2022

DDr. Christian Fiala: Maske – Schutz oder Selbstgefährdung?

Die wissenschaftlich - medizinischen Daten zur Unwirksamkeit der Maske als Infektionsschutz, insbesondere im täglichen Leben und ganz besonders im Freien, sowie der...
insolvenz-wien-energie
Aug 30 2022

MFG: Wien Energie in die Insolvenz schicken

Teilstaatlicher Verbund soll dann übernehmen. Mit Bestürzung reagiert die MFG auf die jüngst bekannt gewordenen Turbulenzen bei der Wien Energie. Während andere...
wien-energie-pleite
Aug 29 2022

WIEN ENERGIE-DESASTER: Wie pleite ist Wien?

Wie viele Leichen hat die Stadt Wien noch im Keller?  Heute, am 29.08.2022, hat das Finanzministerium in einer Presseaussendung einen katastrophalen Zustand der...
prchlik
Aug 10 2022

Video von report24: Dr. Mag. Georg Prchlik zum Thema Arzthaftung

Dr. Mag. Georg Prchlik zum Thema Arzthaftung. - Nach derzeitigem Erkenntnisstand rät der Medizinrechtsexperte den Ärzten dringend davon ab, zu impfen.
prchlik
Jul 07 2022

Kommentar von Dr. Prchlik: Schamlose Kriegshetze eines österreichischen Mainstream-Mediums

 Das vormals pazifistische Flaggschiff des Intellektuellen-Boulevards – richtig: „profil“ – zeigt auf dem Titelblatt der  Ausgabe vom 26.06.2022 ein Bild Wladimir...
rechtsstaat-gesetz-epidemie
Jun 20 2022

Die neuen “Verkehrsbeschränkungen” des Epidemiegesetzes: Der endgültige Abschied vom liberalen Rechtsstaat?

Kommentar von Rechtsanwalt Dr. Mag. Georg PRCHLIK, Landessprecher der MFG Wien Den Gegenstand dieses Artikels bildet eine neue Bestimmung des Epidemiegesetzes, welche...

Anstehende Events

Woche von Veranstaltungen

divider

DAS WIENER LANDESTEAM

Georg Prchlik

Landessprecher Wien

Georg Gsenger

Landessprecher Stv. Wien, Leitung Landesgeschäftsstelle Wien

Martina Kreitner

Finanzreferentin Wien

Elvira Seibold

Finanzreferentin Stv. Wien

Christine Wimmer

Schriftführerin Wien

Thomas Weber

Schriftführer Stv. Wien

Raphael Kubysta

Marketing Wien

Sabine Ernst

Office

Anke Becker

Office

Michaela Mitterholzer-Sluka

Office

Georg Prchlik

Georg Prchlik

Landessprecher Wien

Georg Gsenger

Georg Gsenger

Landessprecher Stv. Wien, Leitung Landesgeschäftsstelle Wien

 Christine Wimmer

Christine Wimmer

Schriftführerin

Thomas Weber

Thomas Weber

Schriftführer Stv. Wien

Martina Kreitner

Martina Kreitner

Finanzreferentin

Elvira Seibold

Elvira Seibold

Finanzreferentin Stv. Wien

Raphael Kubysta

Raphael Kubysta

Marketing Wien

Anke Becker

Anke Becker

Office

Sabine Ernst

Sabine Ernst

Office

Michaela Mitterholzer-Sluka

Michaela Mitterholzer-Sluka

Office

Aktiv werden

Du willst vor Ort mithelfen, MFG unterstützen und selbst aktiv werden um in deiner Gemeinde bzw. deinem Bundesland etwas zu verändern? Dann melde dich bei uns, wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung, um die Demokratie in Österreich wieder herzustellen.

Aktiv werden

Du willst vor Ort mithelfen, MFG unterstützen und selbst aktiv werden um in deiner Gemeinde bzw. deinem Bundesland etwas zu verändern? Dann melde dich bei uns, wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung, um die Demokratie in Österreich wieder herzustellen.

DIE WIENER BEZIRKSTEAMS

mfg-wien

Kontakt aufnehmen

Du hast ein Anliegen das du uns gerne Mitteilen möchtest?
Wir sind für dich da! Melde dich und sag uns, was dich bewegt!

Für eine schnellere Bearbeitung wende dich bitte direkt an das Wiener Büro.

Kontaktformular