BP-Wahl Duell: Gerald Grosz vs. Michael Brunner

von | 2. Sep. 2022 | Allgemein, Brunner | 0 Kommentare

Teilen:

Eigentlich war es kein Duell – eher ein Duett – es eint ganz einfach der Grund, dass sich in unserem Land etwas grundlegendes ändern muss.

Neben dem gewaltigen Ausmaß von menschenrechtswidrigen Corona-Maßnahmen war die österreichische Bevölkerung mit schwerwiegenden Korruptionsvorwürfen gegen Politiker konfrontiert.

Zudem zeigt uns jeder Skandal der regierenden Parteien als auch der Opposition ( SPÖ – Energie /Wien) dass es so nicht weitergehen kann in unserem Land.

Viele haben erkannt, dass den Leitmedien nicht getraut werden darf, diese nur das politische System eigennützig unterstützen, und die Bevölkerung nicht unbeeinflusst und objektiv informieren.

Es ist eine Situation eingetreten, in der viele Menschen das Vertrauen in die österreichische Bundesregierung, den Bundespräsidenten, die Parteien, Konzerne und Systemmedien endgültig verloren haben.

Daher geht am 9.10.2022 zur Bundespräsidentenwahl – jede Stimme zählt – um das bestehende System abzuwählen.
Am 9.10.2022 Dr.Michael Brunner “ Der Anwalt für das Volk“

Hier geht’s zum Video-Duell von oe24

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Neueste News

Zeit für Aufarbeitung

Zeit für Aufarbeitung

Viel zu spät, aber doch, hebt Gesundheitsminister Rauch nun sämtliche Corona-Maßnahmen und Gesetze auf. Die verantwortliche Politik ortet damit auch einen Freibrief für all das, was sie in den letzten drei Jahren verbockt hat. Der völlig überteuerte Maskenkauf durch...

Landtagswahl Salzburg am 23.4.2023

Landtagswahl Salzburg am 23.4.2023

https://www.mfg-oe.at/landtagswahlen-salzburg/ Soll es wirklich so weitergehen in unserem Land? Willst du tatenlos zuschauen, was die herrschende Politik in Österreich treibt? Wie lange willst du dich noch von den etablierten Parteien auf den Arm nehmen lassen? Die...

NIE WIEDER IMPFPFLICHT

NIE WIEDER IMPFPFLICHT

MFG: Jahrestag zum Beschluss der Impfpflicht muss nationaler Gedenktag werden Motto: „Nie wieder“. Monitoringstelle gegen grundrechtsfeindliche Medienpropaganda und Mahnmal gegen Gesundheits-Totalitarismus soll errichtet werden. Wien (OTS) - Über Monate hinweg wurde...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Folge uns

Schlagwörter

0
    0
    Spendenkorb
    Dein Spendenkorb ist leerZu den Merchandise Artikeln