Dr. Brunner – Video-Statement der Woche Teil 3

von | 11. Aug. 2022 | Allgemein, Brunner | 0 Kommentare

Teilen:

Wöchentliches Videostatement vom Bundespräsidentschaftskandidaten Dr.Michael Brunner

Thema: Medien

Die Allmacht der Medien und der digitalen Konzerne hat enorm zugenommen. Medien sind in der Lage Regierungen zu unterstützen aber auch zu stürzen. Zumeist werden sie von den aktuellen Regierungen massiv unterstützt um eine positive Berichterstattung zu erreichen.

Zugleich nimmt die Zensur im Bereich Social Media enorm zu – andere Meinungen werden nicht mehr akzeptiert – Menschen werden als Kollaborateur oder sogar als Volksverräter bezeichnet – die Spaltung der Gesellschaft wird gezielt seitens der Medien und der Politik fortgesetzt.

Jeder Politiker, jeder Funktionär und jeder politische Verantwortungsträger, der seine Stellung darin sieht oder dafür nutzt, für sich unangemessene Vorteile, Zuwendungen, Einfluss oder Macht zu erlangen, dem es primär um die Vorteile für seine eigene Person geht, der hat seinen Beruf völlig verfehlt.

Am 9. Oktober 2022 – Dr.Michael Brunner “ Der Volkspräsident“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Neueste News

Zeit für Aufarbeitung

Zeit für Aufarbeitung

Viel zu spät, aber doch, hebt Gesundheitsminister Rauch nun sämtliche Corona-Maßnahmen und Gesetze auf. Die verantwortliche Politik ortet damit auch einen Freibrief für all das, was sie in den letzten drei Jahren verbockt hat. Der völlig überteuerte Maskenkauf durch...

Landtagswahl Salzburg am 23.4.2023

Landtagswahl Salzburg am 23.4.2023

https://www.mfg-oe.at/landtagswahlen-salzburg/ Soll es wirklich so weitergehen in unserem Land? Willst du tatenlos zuschauen, was die herrschende Politik in Österreich treibt? Wie lange willst du dich noch von den etablierten Parteien auf den Arm nehmen lassen? Die...

NIE WIEDER IMPFPFLICHT

NIE WIEDER IMPFPFLICHT

MFG: Jahrestag zum Beschluss der Impfpflicht muss nationaler Gedenktag werden Motto: „Nie wieder“. Monitoringstelle gegen grundrechtsfeindliche Medienpropaganda und Mahnmal gegen Gesundheits-Totalitarismus soll errichtet werden. Wien (OTS) - Über Monate hinweg wurde...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Folge uns

Schlagwörter

0
    0
    Spendenkorb
    Dein Spendenkorb ist leerZu den Merchandise Artikeln