Ein gesunder Mensch ist ein Mensch, der noch nicht lange genug durchgetestet wurde. – eine Schulärztin packt aus.

von | 22. Okt. 2021 | Gesundheitspolitik

Teilen:

Was passiert eigentlich mit einer Schulärztin, die Kinder und Jugendliche ehrlich über die experimentellen, genbasierten Substanzen, die gerade verimpft werden, aufklärt? Sie wird gekündigt. Diese bittere Erfahrung musste auch die Schulärztin Dr. Sophia Schmidt machen. Warum Sie diesen Schritt jederzeit wieder wagen würde, warum Kühe manchmal klüger sind als die Menschen und warum Gesundheit, Bildung und Landwirtschaft eng verknüpft sind, erzählt sie uns in diesem brisanten „Klartext“ – Interview.

Dr. Sophia Schmidt im Interview
Hier geht es zum Interview…

0 Kommentare

Neueste News

Erlernte Hilflosigkeit – Ursachen und Lösungsansätze

Erlernte Hilflosigkeit – Ursachen und Lösungsansätze

ERLERNTE HILFLOSIGKEIT URSACHEN und LÖSUNGSANSÄTZE WIE ES SO WEIT KOMMEN KONNTE In der Situation der Coronakrise bleibt dem einzelnen Bürger nur die Wahl zwischen Rebellion oder Anpassung. Ist eine Rebellion nicht möglich, weil die Person sie zum Beispiel als...

Migrationsflut stoppen – JETZT

Migrationsflut stoppen – JETZT

MFG startet Volksbegehren gegen “Migrationsflut” Die von ihren Kritikern auch gerne “Impfgegner-Partei” genannte MFG versucht in Oberösterreich, wo sie im Landtag vertreten ist, auch mit anderen brennenden Themen zu punkten. Hier wurden schon mehrfach Akzente gesetzt,...

0 Kommentare

Folge uns

Schlagwörter

0
    0
    Spendenkorb
    Dein Spendenkorb ist leerZu den Merchandise Artikeln