Ernst D. Koschier-Ladstätter wird neuer Kärntner MFG-Landesparteiobmann

von | 17. Mai. 2022 | Landespolitik, MFG Kärnten | 0 Kommentare

Teilen:

📌Klagenfurt, Wien (OTS) – Ernst D. Koschier-Ladstätter stammt aus einer Kärntner Unternehmerfamilie und hat viele Jahrzehnte Wirtschaftserfahrung. Der gebürtige Friesacher ist Unternehmensberater und gründete erfolgreich einige Firmen und war auch als Businessangel tätig.

📌„Ich werde als interimistischer Landesparteichef die Expansion in Kärnten weiter vorantreiben und die Partei für die Landtagswahlen optimal vorbereiten. Es ist mir wichtig, sicherzustellen, dass die MFG nicht von außen unterwandert wird und dass demokratische Strukturen innerhalb der Partei respektiert und gelebt werden”, so der engagierte Politikeinsteiger. Koschier-Landstätter folgt damit Landesparteiobmann Todor-Kostic nach. Dieser wurde vergangener Woche – auf Basis eines einstimmigen Vorstandsbeschlusses – wegen parteischädigenden Verhaltens mit sofortiger Wirkung von seiner Funktion als Interims-Landesparteiobmann enthoben.

Ein Teamplayer

✅„Wir sind froh, dass wir mit Koschier-Ladstätter einen engagierten Teamplayer an Bord haben”, so Bundesparteiobmann RA Dr. Michael Brunner. “Er ist nicht verbandelt mit den Reichen und Schönen am Wörthersee und ein geradliniger und bodenständiger Mensch, der auch die Sorgen der Menschen, die nicht auf die Sonnenseite des Lebens gefallen sind, ernst nimmt und zuhört.“

✅MFG Menschen Freiheit Grundrechte – der politische Neubeginn für Österreich.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Neueste News

Zufriedenheit in der Demokratie sinkt

Zufriedenheit in der Demokratie sinkt

Zufriedenheit in der Demokratie sinkt Der Glauben an die Demokratie im Land ist auf Talfahrt: Dachten noch vor fünf Jahren zwei Drittel aller Menschen, dass das politische System Österreichs gut funktioniert (64 Prozent), so ist es mittlerweile nur mehr ein Drittel...

Migrationsflut stoppen – Jetzt!

Migrationsflut stoppen – Jetzt!

MFG-Volksbegehren für den Schutz der Grenzen: Angesichts des immer größer werdenden Chaos an Österreichs Ostgrenze, bei gleichzeitigem Vollversagen der Regierungsparteien, hat die MFG ein Volksbegehren vorbereitet, welches diese Woche beim Innenministerium angemeldet...

Pflegereform 2022 – Top oder Flop?

Pflegereform 2022 – Top oder Flop?

Dramatische Situation: "In den Heimen geht es zu wie am Fließband" Krankenschwester und Pflegeassistent schildern die dramatische Situation in Alten- und Pflegeheimen: "Stationen werden gesperrt, Betten nicht nachbesetzt, weil man die Leute nicht mehr versorgen kann."...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Folge uns

Schlagwörter

0
    0
    Spendenkorb
    Dein Spendenkorb ist leerZu den Merchandise Artikeln